27.3.13

Kein Aprilscherz, sondern Kulturstammtisch

Am Ostermontag, dem 1. April findet ab 19 Uhr wieder unser Friedenauer Kulturstammtisch statt. Wir hocken uns in das sehr empfehlenswerte "Freiraum", reden über Gott und die kulturelle Welt und freuen uns über jeden, der sich dazu hockt. Sehen wir uns?

20.3.13

Buchpremiere: Wie schafft die Eintagsfliege nur ihr ganzes Leben?

Wir freuen uns sehr, ein neues Buch in unserem Verlag ankündigen zu dürfen: "Wie schafft die Eintagsfliege nur ihr ganzes Leben?", eine Geschichtensammlung von Gudula Zückert.
Es sind persönliche Erinnerungen und Betrachtungen, die Gudula Zückert in den Jahren von 1990 bis 2009 aufgeschrieben hat. Als gesellschaftliche Umwälzungen auch ihr Leben und das ihrer Familie berührten, erinnerte sie sich an den uralten Auftrag „Schreib, was du gesehen hast!“
Über drei Jahrzehnte war die Humboldt-Universität zu Berlin ihr Arbeitsort. Dieses Haus bestimmte den Lebens-weg der ganzen Familie, von der die Autorin erzählt. Dabei griff sie auf Tagebücher und ein umfangreiches Familienarchiv zurück.
In ihren Geschichten erzählt Gudula Zückert vom Abschiednehmen und vom neu Anfangen im eigenen wie in fremdem Leben.Jede Geschichte dieses Buches endet nachdenklich, versöhnlich oder humorvoll in einer „Lebenshilfe“, die die Autorin von ihren Enkeln erhielt.
Am Sonnabend, dem 23.3. um 15 Uhr feiern wir Buchpremiere und laden herzlich ein in den "Club Spittelkolonnaden", Leipzigerstr. 47 (Eingang an der Rückseite), 10117 Berlin. Gudula Zückert wird aus ihrem Buch lesen und - natürlich - kann man sich sein Exemplar von ihr signieren lassen. Für eine kleine Erfrischung ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf euch/Sie!