14.10.10

Einladung zur Buchparty für "Taj Mahal und Currysauce"

Unser Autor Meinhard Schröder hat ein neues Buch herausgebracht: "Taj Mahal und Currysauce", einen  spannenden und witzigen Reisebericht aus Indien.  Meinhard Schröder verbindet Erwartungen und Klischees, wirft einen kritischen Blick aufs Wesentliche und kombiniert all dies mit unbändiger Neugier und brillanter Erzählkunst. Zwischen Taj Mahal und Currysauce ist eine facettenreiche, humorvolle Erzählung entstanden, die er seinen Lesern mit ironischem Augenzwinkern serviert.
Ein kurzer Ausschnitt:
Auf dem Weg zurück durch die Gartenanlage überwältigt mich ein magisches Gefühl, als ich noch einmal auf das Marmor-Mausoleum zurckblicke. Ich falle vor Xenia auf die Knie, ergreife ihre Hand und stammele: „Willst du meine Mumtaz Mahal werden?“
Xenia kreischt auf: „Du machst mir einen Heiratsantrag? Hier, an dieser heiligen Stätte der Liebe?“
Noch ehe sie antwortet, drückt sie einem Inder ihre Kamera in die Hand und bittet ihn, meinen Kniefall festzuhalten.
„Schade, dass ich deinen Antrag nicht auf einer Tonspur dokumentieren kann; du könntest es dir es ja noch anders überlegen. – Übrigens …“, sie sieht mich plötzlich sehr ernst an, „… du musst dich jetzt von allen anderen Frauen lossagen. Wir leben nicht mehr in der Zeit Shah Jahans.“
Als wir die Anlage verlassen, schwindet die magische Wirkung.
„Wie komme ich da wieder raus?“, frage ich mich besorgt.
 Wer dabei sein möchte, wenn Meinhard Schröder sein neues Buch aus der Taufe hebt, der komme am Sonnabend, den 16. Oktober nachmittags um 16 Uhr ins Restaurant "Masala", Friedbergstr. 38, 14057 Berlin. Zur Begrüßung gibt's ein Gläschen Mango-Sekt, Schröder wird aus seine Buch lesen, Fragen beantworten, Bücher signieren und ein kleines Gewinnspiel gibt es auch. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Viel Spaß!

Keine Kommentare: