4.10.10

Die Zukunft des Fernsehens: Eine Leihbibilothek

Heute steht ein äußerst lesenswertes Interview mit David Simon, dem Autor der atemberaubenden TV-Serie "The Wire" in der FAZ. Daraus ein Zitat, für dass ich Simon stundenlang anbeten könnte:

Und Sie wollen Sachen wie „The Wire“? Das ist ganz einfach. Dann müssen Sie alle Macht dem Autor geben... wenn man eine gute Geschichte garantieren will mit Anfang, Mitte und Ende: Diese Jobbeschreibung passt nur auf den Autor. Nicht auf den Regisseur, den Produzenten, den Schauspieler, nicht auf den Typ, der die Schecks unterschreibt. Es ist der Autor.

Keine Kommentare: