16.12.09

Idiotisches Glück?

Was für eine schöne Geschichte: Ein populärwissenschaftliches Buch über Physik, das auf einem Foto im Innern von Tiger Woods' Unfallwagen zu sehen war, legt mehr als beachtlich im Verkaufsrang zu: Von Platz 396,224 auf 2,268 derAmazon-Verkaufsrangliste ist das (vergriffene) Buch geklettert, und - laut Glaserei, wo ich auf diese Geschichte aufmerksam wurde - hat der Verlagsexperte Jim Milliot auch eine Fachbezeichnung für diese Art Buchmarketing-Strategie parat: "Idiotisches Glück"!
Manischen Geschichten-Erfindern wie mir fällt dabei natürlich sofort eine Frage ein, mit der man aus diesem Detail mehrere phantastische Geschichten herausholen könnte: "Was wäre, wenn dieses Buch nicht zufällig dort lag?"

Keine Kommentare: