1.7.09

Blogroll - 3. Neuzugang: Immy and the City

Gerade beim Surfen entdeckt: "Immy and the City - das traurigste Doku-Blog der Welt". Ein Blog über die - wen wundert's - schwierige Suche nach einem Verlag für eine Graphic Novel.
Ein äußerst lesenswertes, durchaus emotional geschriebenes Blog über eine frustrierende Verlagssuche, das eben nicht mit dem weinerlichen Ton des angeblich unverstandenen Künstlers daher kommt. Hier hat jemand ein hochprofessionelles Package (sieht man mal vom ohne Zoom sehr schwer zu lesenden Text der Leseprobe ab), geht die richtigen Wege, holt sich erwartbar die blutige Nase und... macht weiter, bemüht sich, noch professioneller zu werden. Tolles Projekt, tolles Blog, willkommen in meiner Blogroll!
Ich drücke beide Daumen, fürchte aber, dass es schwierig bleiben wird. Ein Verlag müsste unbekanntes Terrain beschreiten, um dieses - auf den ersten Blick faszinierende - Projekt zu realisieren. Und damit tut sich hierzulande kein Verlag leicht.

Kommentare:

Mimzy hat gesagt…

Hallo!

Vielen Dank für den netten Text über meinen Blog ;-)
Die Zoom-Funktion der Leseprobe ist ganz einfach: Nur einmal draufklicken.
Noch größer? Dann noch mal draufklicken. Müsste auch eigentlich im Mouseover zu sehen sein, die Funktion.
Vielleicht probierst du es einfach noch mal :-)
Viele Grüße,
Mimi

Chris Kurbjuhn hat gesagt…

Die Zoom-Fuktion habe ich ja gefunden, trotzdem danke für die Erklärung. :)