9.6.09

Nirvana

Eben zufällig entdeckt: Begeisternde Miniatur von Ben Hecht. Ursprünglich war die Story ein Beitrag für Hechts legendäre Kolumne "1001 Afternoons in Chicago". Nirvana hat man in fünf bis zehn Minuten gelesen. Der Text und vor allen Dingen der wunderschön komponierte Schluss hallen jedoch ganz schön lange nach.

Keine Kommentare: