22.12.08

Der Huby

Gestern ist Felix Huby 70 geworden. Im Fernsehlexikon steht eine Zusammenfassung seiner "seriellen Werke" (über die alberne Behauptung, Huby sei hurmorlos, einfach mal weglesen), und wer mehr über Hubys Bücher wissen will, kann ja mal auf seiner Homepage nachschlagen. Die ist ein wenig chaotisch organisiert (Wen wundert's? "Indernet? Was is jetzat des? Erscht mol abwarte!"), deshalb sind die Perlen dieser Seite, eine Handvoll kenntnisreicher und ironischer Artikel über das Schreiben von Drehbüchern, ziemlich gut versteckt. Aber ich hab sie gefunden. Dringend zur Lektüre empfohlen (alles PDF-Dateien):

Keine Kommentare: